Schwangerschaftstee


Zu jeweils gleichen Teilen werden Brennesselblätter, Frauenmantel, Himbeerblätter, Johanniskraut, Melisse, Schafgarbe und Zinnkraut gemischt. Mit heißem Wasser überbrühen und mit Zitrone genießen.

Die eisenhaltigen Brennesselblätter und der hormonregulierende Frauenmantel ergänzen hervorragend die Wirkung der muskellockernden Himbeerblätter und des nervenstärkenden Johanniskraut. Die Melisse stärkt das Ich und wirkt zudem beruhigend. Schafgarbe fördert die Blutgerinnung und Zinnkraut wirkt harntreibend.

Wer nicht gerne selber Kräutermischungen anfertigt, für den steht beim nächsten Besuch in unserer Ordination eine fertige Teemischung bereit.

50g Euro Bio-Kräuter-Mischung "Schwangerschaftstee" Euro 4,50